Einzelnachhilfe zu Hause
im Landkreis Paderborn

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten

Nachhilfe Paderborn Mathe, Nachhilfe Delbrück Mathe, Nachhilfe Büren Mathe, Nachhilfe Salzkotten Mathe, Nachhilfe Hövelhof Mathe, Nachhilfe Lichtenau Mathe, Nachhilfe Bad Lippspringe Mathe, Nachhilfe Borchen Mathe, Nachhilfe Bad Wünnenberg Mathe, Nachhilfe Altenbeken Mathe,

Konzentration kann man lernen

Wir sorgen dafür, dass Ihr Kind wieder gerne in die Schule geht. Schlechte Noten sind oft der Ausgangspunkt dafür, dass die Schüler die Schule eher als Last sehen. Sie fühlen sich schnell überfordert von der Fülle des Stoffs. Viele Schüler haben große Probleme sich im Unterricht zu konzentrieren, dadurch bekommen sie kaum etwas mit. Der nach  zu lernende Stoff wird immer mehr. Glaubt man den Aussagen der Lehrer, so ist dies der Hauptgrund für die schlechten Ergebnisse. Die mangelnde Konzentrationsfähigkeit zeigt sich vor allem im täglichen Unterrichtsgeschehen. Nach nur wenigen Minuten sind die Schüler oft nicht mehr mit ihren Gedanken beim Lernstoff. Der Lärmpegel steigt, die Möglichkeit der Konzentration sinkt weiter. 

Lässt man die Schüler mit dem Handy "spielen", sieht es dagegen ganz anders aus. Die Schüler zeigen hier eine große Ausdauer, können sich also ohne Probleme länger auf etwas konzentieren. Daraus kann man ableiten, dass Schüler in der Regel kein grundsätzliches Problem mit der Konzentration haben. Je nach Interessenlage klappt das Konzentrieren ausgezeichnet.


Wo liegt nun der Unterschied? 

Es scheint den Schülern schwer zu fallen, sich auf etwas zu konzentrieren, was sie auf den ersten Blick nicht interressiert. Sie verbinden mit Unterricht und Schule oft eher etwas Negatives. Sie haben bereits schlechte Erfahrungen gemacht, negative Rückmeldungen bekommen und können dem Lernprozess so oft nichts Positives mehr abgewinnen.

Das Gute ist, dass man Konzentration üben kann. Regelmäßiges Training kann die Konzentrationsfähigkeit enorm steigern. 

Allerdings nützen die besten Tipps nichts, wenn die betroffenen Schüler nicht den Anfang finden. Hier kann vorübergehende Einzelnachhilfe eine wichtige Stütze sein. Der Nachhilfelehrer kann das geeignete Angebot für den Schüler heraussuchen und ihm helfen, den Zugang zu den verschiedenen Methoden zu finden. Hierbei werden die Methoden nicht nur theoretisch erläutert, sondern direkt für den jeweiligen Lernstoff angewendet. Gemeinsam kann in der Einzelnachhilfe dann festgestellt werden, mit welchen Methoden der Schüler am besten zurecht kommt. 

Der Schüler bekommt das Handwerkszeug, um effektiv zu lernen. Endlose Lernsessions werden dadurch vermieden. Da bei den meisten Schülern eine grundlegende Änderung des Lernverhaltens stattfinden muss, ist es wichtig, dass der Schüler über einen längeren Zeitraum angeleitet wird. Erst wenn die neuen Lerntechniken fest verankert sind, kann der Schüler erfolgreich alleine weiter lernen. 

Das Abacus Nachhilfeinstitut setzt genau an dieser Problematik an. Durch gezielte Einzelnachhilfe, die genau auf die Bedürfnisse des einzelnen Schülers zugeschnitten ist, soll dieser Prozess initiert werden. Ein schneller und effektiver Weg um zum schulischen Erfolg zu gelangen.

 

Ihre ABACUS-Institutsleiterin im Landkreis Paderborn
Susanne Hellinge
05251 / 730066

Als Institutsleiterin kenne ich die vielen unterschiedlichen schulischen Probleme aus der Praxis. Krankheitsbedingte Lernprobleme, Pubertät, fehlende Motivation und vieles andere mehr können die Ursache dafür sein, dass Nachhilfe vorübergehend notwendig wird.Um wirkungsvoll auf den einzelnen Schüler eingehen zu können, biete ich deshalb häusliche Einzelnachhilfe an. Ich bin der Überzeugung, dass gerade hierdurch die Nachhilfedauer entscheidend verkürzt und dem Schüler effektiver geholfen werden kann.